wie geht es weiter? – Neuigkeiten

… ich weiß nie wie ich so einen Blogbeitrag anfangen soll, deswegen: moin, hallo, tach Leute!

Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt ist in letzter Zeit nichts Neues dazu gekommen, weder im Blog noch habe ich neue Fotos der Webseite hinzugefügt. Ich habe das ganze Thema Homepage ein wenig vernachlässigt. Das liegt aber auch daran, dass ich gar nicht so viel fotografiert habe. Auch Instagram habe ich weniger gefüttert, Facebook ja so oder so.

Was euch bestimmt schon aufgefallen ist, ist dass ich meine Startseite ein wenig überarbeitet und neue Fotos der Seite hinzugefügt habe. Es sind noch nicht die top-aktuellen Fotos, aber das wird in den nächsten Tagen / Wochen noch kommen. Den Blog habe ich seit Silvester nicht mehr aktualisiert. Ich habe einige Zeit lang überlegt wie ich es am sinnvollsten mache, was ich überhaupt poste, ich habe geschaut wer das hier überhaupt ließt. Außerdem habe ich mir Gedanken dazu gemacht was ich für einen Zweck mit dem Blog erfüllen möchte. Ich war mir da eine lange Zeit nicht klar drüber und bin es, wenn ich ehrlich bin immer noch nicht wirklich.

Ich habe einen Youtube-Channel gestartet und den eine Zeit lang mit Videos gefüllt, aber auch das ist noch nicht das, was mir so 100%ig gefällt –  zumindest zur Zeit nicht. Um auf den Punkt zu kommen: Die inhaltsfreien wöchentlichen Blogposts wird es nicht mehr geben.

Aktuell spiele ich mit dem Gedanken kleinere Blogbeiträge immer zu einem speziellen Thema zu machen, mit dem ich mich beschäftigt habe oder beschäftige, aber so, dass ihr eben auch etwas davon habt. Ich habe für meinen YT-Channel einige Zeit gebrainstormt zu welchen Themen ich Videos erstellen könnte und habe dadurch eine recht lange Liste an Ideen. An wen sich die Inhalte richten werden weiß ich noch nicht so recht. Ich kann mir vorstellen – und das ist sehr wahrscheinlich – dass diverse Themen unterschiedliche Leute und „Erfahrungsstufen“ ansprechen wird.

Ich hoffe dass der erste neue Beitrag auch bald schon kommen wird. Wann er letztendlich erscheint weiß ich noch nicht.

 

Das war es dann fürs Erste auch.

wir lesen uns beim nächsten Blogbeitrag, in hoffentlich nicht allzu langer Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.