Dieser Kurs ist das Herzstück meiner personal Coachings. Ich zeige dir wie ich fotografiere und was für mich am wichtigsten ist, worauf ich achte und wonach ich Ideen suche. Es geht um Alles und Nichts im Bereich der (People) Fotografie, um Gott und die Welt. Wir schauen gemeinsam über den Tellerrand der Fotografie.

Du hast Interesse an einem Einzelcoaching? Dann kontaktiere mich ganz unverbindlich und wir können uns darüber unterhalten wo du aktuell stehst, wo du hin möchtest und was du von einem Einzelcoaching erwartest!

 

Nutze dazu mein Kontaktformular oder ruf mich einfach an 0178 723 167 3

Vorbereitung

Um das Coaching so genau wie nur irgendmöglich auf dich zuzuschneiden unterhalten wir uns kurz übers Telefon, beidem du mir schilderst wo du aktuell stehst, welche Kamera du benutzt, wo dich deine Abenteuerreise Fotografie hintragen soll und was du von unserem Coaching erwartest. Falls du nicht gerne telefonierst kannst du auch meinen kleinen Fragebogen ausfüllen und ihn mir dann wieder per Email zusenden.

 

Du kannst dich zwischen Zwei Themenschwerpunkten entscheiden:

  • Portraits (Portraits ist für mich die Fotografie des Menschen, bei dem dieser die zentrale Rolle spielt)
  • sensual  (sinnliche Fotografie: Dessous, verdeckter Teilakt, Homeshootings)

Abhängig deines gewählten Themenschwerpunktes und deinen Vorstellung was du lernen möchtest, buche ich ein Modell, welches du fotografierst. Um dich und deine Art der Fotografie besser kennenzulernen fotografierst du das Modell zuerst so, wie du es bislang gemacht hast, ohne Anleitung. Anschließend fotografierst du das Modell mit Anleitung meinerseits.

Ich möchte hier noch erwähnen, dass ich mit natürlichem Licht UND mit Blitzlicht arbeite, d.h. ich werde auf beides eingehen.

Die Location des Coachings hängt ganz davon ab, was du lernen möchtest. Du möchtest gerne Portraits verstärkt im Indoorbereich kennenlernen? Dann organisiere ich eine passende Location. Du möchtest gerne draußen fotografieren? Dann habe ich die passende Location parat.

Was immer gleich ist, ist dass wir bei mir – in meiner Studentenwohnung – oder bei dir anfangen. Großraum Köln / Bonn, verstärkt im Bonner Raum.

Ablauf des personal Coachings

Zu beginn unterhalten wir uns ganz entspannt über das Thema Fotografie. Was es für dich bedeutet, wir klären deine Fragen ( falls du schon welche hast) und schauen uns gemeinsam deine bisherigen Bilder an. Anschließend erzähle ich dir, wie ich fotografiere. Auf was ich achte, wie ich Locations finde, wie und wo ich Modell finde. Eben das gesamte Programm, von A bis Z.

Da es uns an nichts fehlen soll, sorge ich für Essen und Trinken. Nach der kleinen Mittagspause steht auch schon der praktische Teil, das Fotografieren an.

Am Ende des Tages sollte keine Frage mehr offen bleiben und du mit neuem Wissen und ner ganzen Hand voll neuer Bilder nach Hause gehen.

 

Bildbearbeitung

Die kann direkt im Anschluss an das Shooting mit dem Modell, bei mir oder bei dir angegangen werden. Je nach Uhrzeit und Energielevel ist es auch möglich, dass wir die Bildbearbeitung an einem der darauffolgenden Tage machen. Hier bietet sich ein Skype-Coaching, Webinar oder wie auch immer man es nennen möchte an. Ich bevorzuge den Bildbearbeitungsteil über Skype zu machen. Warum? Wir unterhalten uns über das kostenlose Programm Skype, der Vorteil liegt hier ganz klar auf der Hand. Jeder sitzt an seinem Rechner, wir arbeiten mit deinen Einstellungen. Skype bietet die Möglichkeit, dass ich dir meinen Bildschirm zeigen kann. Du siehst dann, was ich mache und das von dir zuhause aus! Besser geht es kaum 🙂

Im Coaching „wie ich fotografiere“ ist ein kleiner Bildbearbeitungs-Teil mit inbegriffen. Hier geht es vorwiegend um die Bearbeitung mit Lightroom, insbesondere die Schwarz / Weiß – Bearbeitung.

Inhalte

Ich zeige dir wie ich mit Adobe Lightroom arbeite und gehe auf deine Fragen zur Bildbearbeitung ein!

 

Du möchtest die volle Packung Bildbearbeitung? Dann schau dir doch mal mein Coaching extra und nur zum Thema der Bildbearbeitung an! Hier klären wir wirklich alles. Von A wie Lightroom RAW Bearbeitung bis Z wie Frequenztrennung in Photoshop!

Organisatorisches

Der Preis ist abhängig davon welcher Themenschwerpunkt gewählt wird und welche Locationart gewünscht ist.
Bei einem sensual Coaching und bei einer Mietlocation wie z.B. ein Atelier oder Studio ist der Preis ein wenig höher.

Für ein komplettes Einzelcoaching (inklusive kleiner Bearbeitungsteil) setze ich in etwa 5-6h an. Es kann schneller gehen, aber auch länger dauern. Dafür würden natürlich keine Extrakosten anfallen. Der Preis ist fix, egal ob wir jetzt noch eine Stunde länger machen oder nicht. Wichtig ist mir nur, dass du etwas lernst, tolle Bilder mit nach Hause nimmst und wir ohne Zeitdruck arbeiten können!

Das Coaching beginnt bei 500€ (inkl. Modell) bis 650€ (inkl. Modell und Mietlocation)